Hut Trends im Herbst

Hut Trends im Herbst

Nach dem Strandhut zum Sommerkleid kommen jetzt die angesagten Hüte und Caps für die Übergangszeit und sollen uns im Herbst vor Kälte und Regen schützen, aber vorallem setzen Hüte und Co. unserem die ultimative Krone auf. Aber welche Kopfbedeckungen sind in dieser Saison angesagt? Damit ihr wohlbehütet durch die kalte Jahrezeit kommt, haben euch die schönsten Modelle zusammengestelt.

Diese Hüte und Mützen tragen wir im Herbst und Winter

Strickmützen und Beanies

Strickmützen und Beanies sind mittlerweile die absoluten Kälte-Klassiker. Kaum eine Kopfbedeckung hält unsere Ohren so schön warm und ist gleichzeitg auch noch ein absolutes Modestatement! in diesem Jahr tragen wir Strickmützen und Beanies in den Trendfarben des Herbstes, mit Bommeln oder in den angesagten Mustern.

Schiffermütze

Schiffermützen werden schon lange nicht mehr nur von Seeleuten getragen! Die Mützen haben sich zu einem richitgem Trend-Accessoires entwickelt. Die klassischen Schiffermützen sind mit einer Zierkordel oder einem Lederriemen verziert. Im Herbst/ Winter gibt es vorallem Modelle aus Samt, Leder oder auch Tweet.

Baskenmütze

Die Baskenmütze gibt es bereits seit dem 13. Jahrhundert und ist damals wie heute ein echter Klassiker. Die flache, kreisrunde mit einem kleinen Stummerl versehene Kopfbedeckung ist das ideale Accessoire für die Übergangszeit. In diesem Jahr sehen wir die Baskenmütze klassisch in Schwarz und beige aber auch in den aktuelle Hernstfarben und in unterschiedlichen Mustern.

Seid ihr auch so verrückt nach Kopfbedeckungen wie wir?


Schreibe einen Kommentar