Rote Lippen – der große Lippenstift Guide

Rote Lippen – der große Lippenstift Guide

Rote Lippen soll man küssen – wer hat diesen Spruch nicht schon einmal gehört? Roter Lippenstift ist ein absoluter Klassiker, der nie aus der Mode kommt und wirklich jedem steht. Genau aus diesem Grund gehört ein roter Lippenstift auch zu den Basics in jeder Make Up Sammlung. Leider tragen wir roten Lippenstift viel zu selten, obwohl er sich beliebig kombinieren lässt. Wir zeigen euch heute Schritt für Schritt, wie ihr roten Lippenstift richtig auftragt, den roten Lippenstift aufzutragen ist wirklich eine kleine Herausforderung.

Schritt für Schritt zu perfekt rot geschminkten Lippen

Schritt 1 – die Lippenpflege

Bevor man mit dem Auftragen von Lippenstift beginnt sollten die Lippen zuerst mal intensiv gepflegt werden. Besonders wenn jetzt bald wieder die kältere Jahreszeiten kommen, müssen wir unsere Lippen vor den Austrocknen schützen. Ich verwende am liebsten Blistex Med Plus Salbe, weil meine Lippen sofort gepflegt werden und brennenden, angegriffenen und rissigen Lippen gehören der Vergangenheit an.

 

Schritt 2 – die Grundierung

Wenn wir unsere Lippen mit Lippenpflege versorgt haben, können wir mit der Grundierung beginnen. Dafür tragen wir einfach ein ganz normales Make Up auf die Lippen auf und fixieren es anschließend mit Puder.

 

 

Schritt 3 – die Lippenkontur

Für die Lippenkontur verwende ich einen Lippenkonturstift in der selben Farbe wie der Lippenstift. Es gibt die äußere und die innere Lippenlinie. Da meine Lippen von Natur aus schon recht voll sind, male in die innere Lippenlinie nach. Hierbei beginne ich am obigen Mittelpunkt, auch Lippenherz genannt, und mal von da aus vorsichtig die obere und untere Lippenlinie nach. Anschließend male ich noch die Lippen noch komplett mit dem Lippenkonturenstift aus, hört sich zwar komisch an, aber dadurch hält der Lippenstift später länger.

 

 

Schritt 3 – Lippenstift auftragen

So nun kann endlich der Lippenstift aufgetragen werden. Ich beginne dabei immer am Lippenherz und trage dann erst den Lippenstift auf die linke Hälfte und dann auf die rechte Hälfte der Oberlippe auf.

 

 

Schritt 4 – das Finishing

Damit der Lippenstift noch länger hält, beiße ich nach dem ersten Auftragen immer auf ein Papiertuch, dadurch löst sich die oberste Schicht der Farbe. Anschließend trage ich noch eine zweite Schicht Lippenstift auf. Fertig ist der perfekte Kussmund. Viel Spaß beim nachmachen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.